Zweite & Sexy Uhren – Eine kurze Geschichte

/
/
/
37 Views

Die Geschichte der Sekonda-Uhren begann 1930 in Moskau mit der Gründung der Ersten Staatlichen Uhrenfabrik, der sowjetischen Uhrenmanufaktur. Die First State Watch Factory wurde im Auftrag Stalins gegründet und war der erste sowjetische Versuch, Uhrwerke und Uhren herzustellen. Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Fabrik kurzzeitig evakuiert, aber nach ihrer Rückkehr nach Moskau wurde sie in Erste Moskauer Uhrenfabrik umbenannt. Während der Sowjetzeit stellte diese Fabrik viele Uhren her, insbesondere Poljot-Uhren. Diese Uhren wurden von den sowjetischen Streitkräften verwendet und mussten daher von sehr hoher Qualität sein. Die Fabrik stellte auch die ‚Navigator‘-Uhr der Luftwaffe her, die Yuri Gagarin auf seinem historischen ersten bemannten Raumflug trug.

Die Uhrenfabrik Petrodvorets ist die älteste Fabrik Russlands. Die Fabrik in Sankt Petersburg wurde 1721 von Peter dem Großen gegründet und stellt seit 1962 Raketa-Uhren her.

1966 wurde Sekonda in Großbritannien gegründet. Sekonda importierte die Poljot- und Raketa-Uhren aus der UdSSR und verlieh ihnen den Namen Sekonda. Diese hochwertigen, zuverlässigen Uhren waren relativ günstig und sehr erfolgreich. Aufgrund der Einführung von Quarzwerken verlagerte Sekonda die Produktion nach Hongkong und begann mit dieser neuen Technologie modischere Uhren herzustellen. Exzellente Marketingfähigkeiten und eine Reihe großartiger Uhren führten dazu, dass Sekonda 1988 mehr Uhren verkaufte als jede andere Marke in Großbritannien. Diese Position wird seitdem aufgrund eines ständig wachsenden, innovativen Uhrensortiments gehalten.

1998 begann der Uhrenmarkt mit einer Reihe von Modeuhrenmarken zu expandieren, die ihre eigenen Modeuhren entwerfen und herstellen. Anstatt den Gesamtabsatz von Uhren zu steigern, führte dies zu einer dünneren Verteilung der Marktanteile auf alle Uhrenmarken und es wurde klar, dass Sekonda-Uhren diversifizieren mussten, um ihre marktführende Position zu behaupten.

Im Jahr 2004 hat Sekonda sein Sortiment um die stilvolle und zeitgemäße Damenuhrenlinie Seksy erweitert. Das Sexy Uhrensortiment sollte sich an die Altersgruppe der 25- bis 35-Jährigen richten und auf der bekannten und erfolgreichen Uhrenmarke Sekonda aufbauen. Diese Markenbekanntheit würde das Vertrauen der Kunden in diese neue Reihe von Seksy Damenuhren wecken. Das anfängliche Seksy Uhrensortiment bestand aus elf Uhrenmodellen und mit einigen ausgezeichneten Marketingkampagnen und einigen sehr cleveren und innovativen Uhrendesigns wurden einige dieser Seksy Damenuhren schnell zu Bestsellern. Der Erfolg der Uhrenmarke Seksy veranlasste Sekonda, die Seksy-Uhrenlinie innerhalb eines Jahres auf rund dreißig Modelle zu erweitern.

Ein Jahr nach der Einführung der Damenuhren von Seksy führte Sekonda die Uhrenserie Sekonda One ein. Die Sekonda One Uhren sind modische Uhren für Herren und halten, ähnlich wie die Damenuhren von Seksy, an der Erfolgsphilosophie von Sekonda fest, Uhren von ausgezeichneter Qualität zu einem niedrigen Preis anzubieten. Beide Linien wurden seitdem stark beworben.

Eine sehr beliebte Seksy-Uhrenlinie ist die Seksy Hidden Hearts Damenuhr, eine polierte verchromte Armbanduhr bestehend aus miteinander verbundenen Herzformen, die das Armband und das Gehäuse bilden, einem Perlmuttzifferblatt und Swarovski-Kristallen in Gehäuse und Zifferblatt mit einem hochwertigen japanischen Quarzwerk. Eine weitere beliebte Seksy-Uhr ist die Seksy Eclipse Damenuhr, eine verchromte Quarzuhr mit Swarovski-Steinen und einem in das Gehäuse und jedes Uhrglied eingearbeiteten „Eclipse“-Design. Andere Seksy Damenuhren sind die Seksy Curve Damenuhr und die Seksy Electra Damenuhr, beides verchromte, steinbesetzte zeitgenössische Designs mit schönen Formen.

Die Hauptuhrenlinie von Sekonda besteht aus zahlreichen vergoldeten und verchromten Dresswatches für Damen und Herren in fast jedem erdenklichen Stil. Viele Uhrenlinien verwenden beliebte expandierende Armbänder aus Bequemlichkeit und Standard-Armbanduhren und Lederarmbanduhren sind ebenfalls im Überfluss erhältlich, alle mit der gleichen hohen Qualität und den gleichen Verarbeitungsstandards, die zu einer Rücklaufquote von weniger als 1% geführt haben.

Aufgrund ihres hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses waren Sekonda-Uhren in den letzten zwei Jahrzehnten die meistverkaufte Uhrenmarke Großbritanniens. Das Sekonda-Sortiment umfasst zahlreiche stilvolle Dresswatches für Damen und Herren in vergoldeten, Edelstahl- und Bicolor-Designs sowie moderne oder klassische Uhren mit Steinbesatz. Sekonda stellt auch SEKSY-Uhren her, eine außergewöhnlich beliebte und moderne Modemarke, die ebenfalls auf unserer Website erhältlich ist. Alle unsere Sekonda-Uhren verfügen über ein hochwertiges Uhrwerk und werden mit einer 2-jährigen Sekonda-Garantie geliefert.



Source by Martyn Warren

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.vancestaffing.com All Rights Reserved