Umweltfreundliche Uhren: Die Holzuhr

/
/
/
19 Views

Die Zeit im Auge zu behalten war schon immer ein Anliegen des Menschen. Sonnenuhren, Sanduhren, Glockentürme, Standuhren, Wecker – alles Werkzeuge für die uralte Suche des Menschen, die Zeit zu kontrollieren. Seit der Erfindung der Armbanduhr im späten 19. Jahrhundert ist eine Vielzahl von Variationen erschienen: Uhren für das Militär, für Unterwasseraktivitäten, für die Besonderheiten des Weltraums, für Blinde usw. Von den interessantesten sind wir Machen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Holzuhr.

Inspiriert von den früheren Taschenmodellen eignet sich die Holzuhr sehr gut für empfindliche Haut, da sie hypoallergen ist. Natürlich bezieht sich der Begriff „Holzuhr“ nicht immer auf eine komplett aus Holz gefertigte Armbanduhr. Es gibt solche, bei denen sogar die Edelstahlrückseite des Mittelteils mit einer Holzklappe bedeckt ist, aber auch solche, bei denen nur das Armband aus Holz besteht und einige kombinieren Holz mit Kupferornamenten für einen „vintageeren“ Look.

Aus modischer Sicht sind Holzuhren durchaus zufriedenstellend, da sie alle von Hand gefertigt werden und die Besonderheiten des Holzes eine Linienfertigung nicht zulassen. Vielleicht unerwartet gibt es eine ganze Reihe von Farben, die von dunklem Ebenholz bis hellem Ahorn reichen. Auf diese Weise ist jedes Design ein Unikat – außerdem vermischen sich die natürlichen Öle der Haut nach dem Tragen nach und nach mit dem Holz und machen es zu einem ganz persönlichen Gegenstand. Auch Holzstruktur und Farbe ändern sich mit der Zeit und werden mit zunehmendem Alter bereichert und glamourös.

Zu den Vorteilen des täglichen Tragens einer Holzuhr gehört ein spürbarer Tragekomfort durch ihre beachtliche Leichtigkeit. Da Holz nicht in der gleichen Weise thermischen Schwankungen unterliegt wie Metall, ist eine solche Uhr ziemlich langlebig. Für naturverbundene Menschen trägt eine Holzuhr dazu bei, diese Verbindung zu erhalten und zu stärken und gibt einem das Gefühl, der ewigen Kraft von Mutter Erde näher zu sein.

Was die umweltfreundliche Komponente angeht, gibt es in der Tat einige Hersteller, die diesem Aspekt mehr Aufmerksamkeit schenken – das Rohmaterial stammt aus einem nachhaltigen Wald, in dem für jeden verwendeten Baum ein anderer Baum gepflanzt wird, die Bewegung erfolgt automatisch und erfordert keine Verwendung von Batterien, und sogar der Versand erfolgt auf dem Seeweg statt auf dem Luftweg – alles führt zu einer deutlich geringeren CO2-Bilanz.



Source by Jack Wogan

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.vancestaffing.com All Rights Reserved