Suunto Ambit3 Modellvergleich

/
/
/
45 Views

Suunto ist eine der Top-Marken, wenn es um GPS-Sportuhren geht. Wenn Sie Laufen, Radfahren, Schwimmen, Wandern oder eine Kombination dieser Sportarten mögen, hat Suunto genau die Uhr mit den Funktionen, die Sie für eine bestimmte Sportart benötigen. Die Ambit3-Serie bietet verschiedene Modelle für unterschiedliche Sportler oder Fitnessbegeisterte.

Auf den Namen kommt es an

Suunto verwendet Suffixe, um die einzelnen Modelle voneinander zu unterscheiden.

  • Ambit3 Run ist zum Laufen gedacht

  • Ambit3 Sport richtet sich an Triathlon und Multisport wie Laufen, Schwimmen und Radfahren

  • Ambit3 Peak richtet sich an Triathlon/Multisport, Wandern und Outdoor-Navigation

  • Ambit3 Vertical liegt genau zwischen Sport und Peak. Es enthält einige Softwarefunktionen des Peak nicht, fügt jedoch andere hinzu, die dem Peak fehlen. Wie das Suffix andeutet, richtet sich der Vertical an diejenigen, die regelmäßig wandern oder klettern.

Ambit3 Run

Der Ambit3 Run verfügt über alle wesentlichen Funktionen, die Sie sich zum Laufen wünschen. Es ist genau wie die Ambit3 Sport, aber ohne die Multisport-Funktionalität. Im Gegensatz zu den konkurrierenden Sportuhren verfügt die Ambit3 Run über eine Navigationsfunktion, mit der Sie einer Route oder Route zu einem Point of Interest (POI) folgen können.

Ambit3 Sport

Die Ambit3 Sport bietet Weltklasse-GPS-Sportwatch-Funktionalitäten für Schwimmen, Radfahren und Laufen sowie ein starkes Feature-Set für Wandern, Navigation und Outdoor. Sie können es über Bluetooth Smart mit Ihrem Mobiltelefon synchronisieren und die Herzfrequenz während des Schwimmens unter Wasser aufzeichnen.

Ambit3 Peak

Die Ambit3 Peak ist die High-End-Multisport-Outdoor-GPS-Uhr, die in gewisser Weise über alle Funktionen der Sport verfügt, jedoch über einen barometrischen Höhenmesser und eine längere Akkulaufzeit (30 Tage im Zeitmodus) verfügt. Es bietet Routennavigation und -rückverfolgung, Wettertrendanzeige, Sturmalarm und Sonnenaufgangs-/Sonnenuntergangszeiten.

Ambit3 Vertikal

Die Ambit3 Vertical ist der neueste Eintrag im Bunde. Es ist physikalisch etwas anders, da es nicht den Satellitenhöcker hat, der sich am Armband der Ambit1/2/3 befindet. Sie können das aktuelle Höhenprofil im Vergleich zur Route auf der Uhr, die Aufstiegsgrafiken/-details des Dashboards und die 3D-Distanz anzeigen.

Im Gegensatz zum Sport und Peak fügt der Vertical Vibrationsalarme und GLONASS-GPS-Funktionen hinzu. Sie erhalten auch den beim Peak verfügbaren barometrischen Höhenmesser und die gleiche Akkulaufzeit wie beim Run und Sport (14 Tage im Zeitmodus).

Weitere nützliche Features der Ambit3-Reihe

Alle Ambit3-Modelle außer dem Run bieten Ihnen die Möglichkeit, den Sportmodus während des Trainings zu ändern und vorkonfigurierte Multisport-Modi zu erstellen. So können Sie während eines Triathlons problemlos von einer Sportart zur anderen wechseln.

Sie können die Bluetooth Smart-Konnektivität verwenden, um die Ambit3 Sport, Vertical und Peak mit kompatiblen Lauf-, Fahrrad-, Trittfrequenz- und Leistungsmessern zu koppeln. Darüber hinaus brachte die Ambit3-Serie weitere kleinere Funktionen wie die Möglichkeit, Ihr Telefon als Display für die Uhr und die Aktivitätsüberwachung zu verwenden. Auf diese Weise haben Sie eine Vorstellung von Ihrer Bewegung im Laufe des Tages, misst jedoch weder Ihre täglichen Schritte oder zurückgelegten Distanzen noch zeichnet es Dinge wie den Schlaf auf.



Source by Joseph Pasamonte

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2022. www.vancestaffing.com All Rights Reserved