Origami – Eine großartige Möglichkeit, Feinmotorik und kognitive Fähigkeiten zu trainieren

/
/
/
56 Views

Origami ist eine sehr therapeutische und lehrreiche Form der Papierkunst. Die meisten Origami-Modelle benötigen nur ein Blatt Papier und eine Reihe von Falten, während andere einen oder zwei Schnitte benötigen, um Schlitze zu bilden, um Teile zu sichern oder bestimmte Formen zu erzeugen. Das Falten und Schneiden ist großartig, um Kindern bei der Entwicklung ihrer Feinmotorik zu helfen und Menschen mit Handverletzungen auf therapeutische Weise zu helfen.

Es gibt viele einfache Origami-Diagramme, denen Anfänger und Kinder leicht folgen können und die nur wenige Falten erfordern. Dies hilft nicht nur, ihre Feinmotorik beim Falten und Manipulieren des Papiers zu trainieren, sondern lernt auch, verschiedene Formen zu erkennen, die Erwachsene ihnen beim Benennen helfen können. Zum Beispiel beginnt das Kind mit einem Quadrat und faltet es zu einem Dreieck oder Rechteck, faltet es weiter zu einer Rautenform und so weiter.

Ein weiterer fantastischer Vorteil von Origami ist das Training der Hand-Augen-Koordination. Da die meisten Papiermodellfalten eine genaue Platzierung und Manipulation erfordern, ist es perfekt, um die Hand-Augen-Koordination vor allem für junge Leute zu üben.

Um die Lernvorteile von Origami für Kinder zu maximieren, geben Sie ihnen eine große Auswahl an buntem und strukturiertem Papier, damit sie Farben und Texturen lernen können, und probieren Sie verschiedene einfache Modelle aus, die ihnen helfen, verschiedene Formen und Objekte zu lernen. Einige großartige Modelle, die Kinder herstellen können, reichen von Tieren, Kleidung, Obst/Gemüse, Fahrzeugen, Gebäuden usw.

Für etwas ältere Kinder, die Verben lernen, ist dies eine großartige Gelegenheit, ihnen beim Spielen zu helfen, Aktionen und Anweisungen zu lernen. Sprechen Sie mit den Kindern während des Spielens alle Aktionen und Anweisungen durch, um ihnen zu helfen, verschiedene Verben und Anweisungen zu erkennen und ihnen beizubringen, ohne dass es sich wie in der Schule anfühlt. Hier ist zum Beispiel eine Anleitung zum Basteln eines Papierhuts, die Ihnen zeigt, wie viele verschiedene Dinge Kinder von einem Origami-Modell lernen können:

Beginnen Sie zunächst mit einem bunten rechteckigen Blatt Papier. Falte die Oberseite nach unten und ziehe in der Mitte eine Falte. Falten Sie es nun von links nach rechts in der Mitte, als würden Sie ein Buch schließen, und drücken Sie es nach unten, um eine Falte zu machen. Öffne das Buch und falte die beiden oberen Ecken zur Mitte, um wie ein Haus auszusehen. Zum Schluss die unteren Enden nach oben falten und von unten öffnen. Jetzt haben Sie einen dreieckigen Hut.

Wie Sie sehen, lernen die Kinder ständig ihren Wortschatz und schulen ihre Hand-Augen-Koordination sowie die Feinmotorik. Die Vorteile von Origami sind endlos. Es macht Spaß, ist kostengünstig und lehrreich für Menschen jeden Alters.



Source by Miho Suzuki

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.vancestaffing.com All Rights Reserved