Neugieriger George: Lektionen fürs Leben

/
/
/
90 Views

Wann haben Sie das letzte Mal aufgehört, neugierig zu sein?

Erinnern Sie sich daran, sich zu fragen, nachzudenken und…?

Zitat von Walt Disney … wenn man neugierig ist, findet man viele interessante Dinge zu tun … wir bewegen uns weiter, öffnen neue Türen und tun neue Dinge, weil wir neugierig sind und die Neugier uns immer wieder auf neue Wege führt !

Frühjahrsputz… Zeit, Dinge, die eine Weile nicht benutzt oder gelesen wurden, auszuleeren und entweder in die Garage zu stellen, zu spenden oder zu verkaufen. Wir haben all diese Curious George-Bücher und Erinnerungen kamen herein. Auf keinen Fall werden diese Bücher für einen Cent im Flohmarkt verkauft. Wir behalten sie für die nächste Generation.

Wir haben so viel von George gelernt. George war unser Kumpel, als die Kinder klein waren. Wir hatten Georges Poster, Brotdosen, DVDs, Bücher und Spielzeug. Durch George lernen wir:

1. Abenteuer. Das Leben ist ein Abenteuer. In unserer großen Welt ist alles einen Versuch wert. George reist mit seinem Freund um die Welt und scheut sich nie, neue Dinge auszuprobieren. Alles fasziniert den Entdecker in ihm, das Vertraute und das Fremde. George hat sogar versucht, alleine mit dem Heißluftballon zu fahren. Durch das Ausprobieren lernte George seine Lektionen.

2. Praktisches Experiment und Entdeckungen. George nimmt die Dinge auseinander; er studiert sie und versucht sie wieder zusammenzusetzen. George versteht, wie die Dinge funktionieren, nachdem er sie auseinandergenommen hat.

3. Spaß und Freude am Lernen. George weiß, wo er nach Spaß suchen muss. Er hat keine Vorbehalte, Dinge tun zu wollen. Er besuchte eine Schokoladenfabrik und probierte Schokolade in allen Formen, Größen und Geschmacksrichtungen. Als ihm mehr angeboten wurde, hatte George genug.

4. Helfende Hände. George ist bereit zu retten und zu helfen. Er half bei der Rettung einer Spielzeugeisenbahn für einen kleinen Jungen an den Bahngleisen. Der Junge hätte getötet und das trainierte Spielzeug zerstört werden können, wenn George nicht geholfen hätte.

5. Freundlich und nicht wertend. George ist zu jedem freundlich. Er scheint Ärger beizutragen, aber am Ende des Tages ist er derjenige, der den Tag rettet!

George teilt sein Leben mit dem Mann mit dem gelben Hut. Dieser Mann steht beispielhaft für einen besten Freund, Mentor, Tröster, Lehrer und Versorger. Er ist immer für ihn da, in schlechten wie in guten Zeiten. Er lehrt George nach jedem Vorfall Lektionen fürs Leben und schreit oder urteilt nie. Er ist der Elternteil, den wir modellieren können.

Jedes Kind braucht einen Mentor wie Der Mann mit dem gelben Hut ist Georges Mentor. Was denken Sie?

Zusammen mit seinem Mentor hat George Hundley, den abenteuerlustigen Hund, und seinen Besitzer, den freundlichen Türsteher, der immer einen Vorschlag für George hat. Da ist Chefkoch Pisghetti, der Besitzer eines italienischen Restaurants, in dem der Mann mit dem gelben Hut gerne zu Abend isst. Professor Wiseman, ein guter Freund von Der Mann mit dem gelben Hut und einer, der gerne von Georges Abenteuer hört. Sie ist ein weiterer großer Ermutiger für George.

Durch Georges Freundesgemeinschaft lernen wir, wie wichtig vielfältige Freundschaften sind. George hat Freunde, die seine Neugier nicht verdammen. Er hat Freunde, die seine Leidenschaft nicht teilen, aber dennoch genießen sie die Gesellschaft des anderen aufgrund des gegenseitigen Respekts. Wie wäre es mit deinen Kindern? Haben sie Freunde, die sie respektieren und respektieren sie ihre Freunde?

In unserer Welt des traditionellen Schulwesens werden Schüler aller Persönlichkeiten und Lerngewohnheiten in eine Klasse gebracht, um jeden Tag Fakten und Zahlen zu lernen und auswendig zu lernen.

Glauben Sie, dass diese Form des Lernens die Neugier und Kreativität unserer Schüler im Laufe der Jahre gedämpft hat? Zu der Zeit absolvierten sie die High School; die meisten Schüler verlieren ihre Lerngewohnheiten von Curious George. Sie sind darauf konditioniert, alles, was sie haben, auswendig zu lernen und wiederzugeben, und wissen nicht genau, was sie gelernt haben?

Wo sind die Hands-on und How-to des Lernens? Zum Beispiel, wie man sein Scheckbuch balanciert, kann eine Fähigkeit sein, aber nicht welches der folgenden Länder war im 19. Jahrhundert das am stärksten industrialisierte Land?

Während der Markt im Laufe der Jahre eine endlose Menge an Kinderbüchern produziert, sind die Bücher von Margret und HA Rey Curious George auch nach 70 Jahren immer noch stark.

Aus Spaß werden wir heute Abend eine kleine Kindershow sehen. Aus der Bibliothek bekamen wir eine DVD namens Curious George macht Urlaub und entdeckt neue Dinge. Wir entdecken, dass manchmal einfache Kindergeschichten in der Lage sind, uns die grundlegenden Lektionen für das Leben beizubringen und eine großartige Erinnerung daran, einen neugierigen, abenteuerlichen und riskanten Lebensstil zu führen.



Source by Claudia Looi

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2022. www.vancestaffing.com All Rights Reserved