Langsame Fortschritte in Richtung Ihrer Ziele sind nie ein Grund aufzugeben

/
/
/
81 Views

Der Erfolgsdruck

Hat es manchmal das Gefühl, dass Sie große Fortschritte in Richtung Ihrer Ziele machen, während es manchmal so aussieht, als ob nichts passiert?

Lassen Sie sich nicht entmutigen von dem, was Sie nicht sehen können, denn Pläne können im Handumdrehen zusammenkommen.

Die Zielerreichung ist nicht linear, weil hinter den Kulissen Prozesse jenseits Ihres Bewusstseins stattfinden. Deiner Denkweise mag es so erscheinen, als ob nichts passiert oder deine Ziele langsam voranschreiten. Dies ist nur Ihre Wahrnehmung, weil Sie in das Ergebnis investiert sind.

Der Fortschritt hängt nicht von einem linearen Muster ab. Wir glauben an dieses Fortschrittsmodell und stellen Erwartungen, wie unsere Ziele erreicht werden. Außerdem sind wir enttäuscht, wenn es nicht wie geplant eintritt.

Autor Darren Hardy schreibt in Der zusammengesetzte Effekt: Steigern Sie Ihr Einkommen, Ihr Leben, Ihren Erfolg: „Wenn Sie nicht die Fortschritte machen, die Sie gerne machen würden und können, dann liegt das einfach daran, dass Ihre Ziele nicht klar definiert sind.“

In den sozialen Medien wird oft ein Bild geteilt, das zeigt, was Erfolg mit sich bringt. Es heißt The Iceberg Illusion und hebt die unsichtbaren Faktoren hervor, von denen wir nichts wissen und die zum Erfolg führen.

Es ist leicht, diejenigen zu beurteilen, die über Nacht Erfolg haben oder eine glückliche Chance haben. Die Wahrheit ist, wenn sie nicht jahrelang an ihrem Ziel gearbeitet hätten, wären sie nicht am richtigen Ort gewesen, um erfolgreich zu sein. Hätten sie ihr Ziel aufgegeben oder geändert, wäre ihnen die Gelegenheit möglicherweise nicht gegeben worden.

Es war John Lennon, der das Lied der 1980er schrieb Schöner Junge (Lieblingsjunge): „Leben ist das, was dir passiert, während du damit beschäftigt bist, andere Pläne zu schmieden.“ Die Person, die am meisten eilt, hat Erfolg, weil sie damit beschäftigt ist, an ihrem Streben zu arbeiten.

Heutzutage gibt es einen gesellschaftlichen Erfolgsdruck. Der nächste Multimillionär-Start-up-Gründer, das nächste Musik-Wunderkind oder Sportheld zu sein. Wir brauchen diese Menschen in unserem Leben, weil sie uns daran erinnern, dass Erfolg erreichbar ist, wenn wir Glück haben.

Was den meisten jedoch nicht bekannt ist, ist, dass der Einzelne seit Jahren, wenn nicht Jahrzehnten, in seinem jeweiligen Sport oder kreativen Bestreben verharrt. Der Erfolg kommt zu denen, die danach streben, nicht zu denen, die glauben, dass sie es aufgrund von Talenten oder Privilegien verdienen.

Tägliche Aktion steigert die mentale Leistung

Langsamer Fortschritt ist nicht gleich Scheitern. Es ist ein Fortschritt, wie langsam er auch sein mag, weil Sie sich auf Ihre Ziele und Wünsche zubewegen. Lass den Glauben los, dass du zu alt oder nicht talentiert genug bist. Ich könnte eine Menge Leute aufzählen, die zu alt und nicht talentiert genug waren und trotzdem erfolgreich waren.

„Erfolg ist nichts, was man anstrebt. Was man anstrebt, wird sich einem entziehen; es kann wie der Versuch sein, Schmetterlinge zu jagen. Erfolg ist etwas, das man durch die Person anzieht, die man wird“, sagt Darren Hardy.

Es könnte sein, dass Ihr Ziel eine längere Inkubationszeit erfordert. Möglicherweise müssen Sie in bestimmten Bereichen Schlüsselkompetenzen entwickeln, bevor Sie Ihr Ziel erreichen. Andernfalls wird der Erfolg nur von kurzer Dauer sein. Sie können es nur einmal versuchen, also ist es am besten, den Prozess nicht zu überstürzen.

Warten Sie ab und entwickeln Sie Ihre Schlüsselfähigkeiten, damit Sie zum richtigen Zeitpunkt Ihr Ziel erreichen und den Erfolg aufrechterhalten.

Sie haben vielleicht die Geschichte des chinesischen Bambusbaums gehört?

Der Baum zeigt vier Jahre lang kein Wachstum. Einmal gepflanzt, bedarf es ständiger Pflege, Düngung und Bewässerung, doch im ersten Jahr passiert nichts. Der Prozess des Pflegens und Gießens findet in den folgenden Jahren statt und noch immer ist kein Wachstum zu erkennen.

Aber dann passiert im fünften Jahr etwas Magisches. Innerhalb von fünf Wochen wächst der Bambus zwischen 25-27 Metern (82-88 Fuß). Der Baum ruht vier Jahre lang und sein größtes Wachstum findet in der letzten Phase seines Lebens statt.

„Es sind nicht die großen Dinge, die sich am Ende summieren, sondern die Hunderte, Tausende oder Millionen kleiner Dinge, die das Gewöhnliche vom Außergewöhnlichen unterscheiden“, erklärt Darren Hardy.

Um ein anderes ähnliches Beispiel zu erzählen: Ich habe in den letzten zehn Jahren jeden Tag Klimmzüge durchgeführt. Wenn ich nicht reise oder krank bin, mache ich über den Tag verteilt 20-40 Klimmzüge. Es ist eine Angewohnheit, die ich mir vor langer Zeit angeeignet habe, um auszugleichen, dass ich nicht in der Lage bin, drei Klimmzüge gleichzeitig zu machen. Also habe ich mit mir selbst einen Wettbewerb ins Leben gerufen, um meine Wiederholungen täglich zu steigern. Von diesem Punkt an ist die obsessive Gewohnheit zu einem Ritual geworden, an dem ich festhalte, solange ich mich erinnern kann.

Hier wird es interessant. Wenn ich die geringste Anzahl von 20 Klimmzügen pro Tag mache, habe ich in einer Woche 140 Klimmzüge geschafft. Das entspricht 600 pro Monat und unglaublichen 7.300 pro Jahr.

Lassen Sie mich klarstellen, ich bin weder muskulös noch stärker als die meisten Menschen. Ich wiege 78 kg (171 lbs) und stehe auf 180 cm. Hervorzuheben ist, dass eine Aktion, die konsequent ausgeführt wird, auf lange Sicht Schwung aufbaut.

Warum tue ich das, fragst du?

Leistung.

Wenn nichts richtig läuft oder ich einen schlechten Tag habe, vermittelt das Wissen, dass ich meine Klimmzüge abgeschlossen habe, ein Gefühl des Fortschritts. Es bezieht sich auf den mentalen Kampf, der sich in meinem Kopf abspielt und hat wenig mit der Übung selbst zu tun. Ich könnte Klimmzüge durch die Anzahl der Wörter ersetzen, die ich schreibe oder Gitarrenakkorde übe. Es ist die Gewohnheit und das tägliche Handeln, die die mentale Leistung steigern, um Ihre Ziele zu erreichen, die auf lange Sicht wichtig sind.

Der pensionierte Admiral der United States Navy, William H. McRaven, bestätigt in Machen Sie Ihr Bett: Kleine Dinge, die Ihr Leben verändern können … und vielleicht die Welt: „Denken Sie daran… beginnen Sie jeden Tag mit einer abgeschlossenen Aufgabe.“

Lassen Sie sich nicht von Ihren Umständen definieren

Langsamer Fortschritt führt zu geistiger Belastbarkeit und persönlichem Wachstum. Wir müssen unseren Verstand über uns haben, wenn wir das lange Spiel spielen. Es ist kein Sprintkampf mehr, sondern ein Spiel um Ausdauer und Nachhaltigkeit. Es heißt, wir müssen hartnäckig unsere Ziele verfolgen, aber flexibel in unserer Herangehensweise sein. Langsamer Fortschritt ermöglicht es Ihnen, die richtige Denkweise zu entwickeln, um Ihre Ziele zu erreichen.

Ich erinnere mich an ein Interview mit dem australischen Tour de France-Sieger 2011, Cadel Evans, der 2007 und 2008 Zweiter wurde. Beharrlichkeit zahlt sich aus, egal wie lange das Rennen dauert.

Angela Duckworth sagt in Grit: Die Kraft der Leidenschaft und Ausdauer „Wie jeder Trainer oder Athlet Ihnen sagen wird, ist die Beständigkeit der Anstrengung auf lange Sicht alles.“

Ausdauer, Mut, Belastbarkeit, mentale Stärke und Ausdauer sind die Kennzeichen eines Champion-Geistes. Dies sind die Qualitäten erfolgreicher Führungskräfte, weil sie ihren Schmerz überwinden. Sie formulieren das Konzept des Verlierens und Scheiterns neu und verwandeln es in Erfolg und Triumph. Sie entwickeln eine starke Charakterstärke und sind seit ihrem WARUM? größer ist als ihr Versagen oder ihre Verluste.

William H. McRaven erinnert uns noch einmal daran: „Echte Führungskräfte müssen aus ihren Fehlern lernen, die Lektionen nutzen, um sich selbst zu motivieren, und keine Angst haben, es noch einmal zu versuchen oder die nächste schwere Entscheidung zu treffen.“

Ich verlasse Sie mit einem Gedanken zum Nachdenken.

Lassen Sie sich nicht von der Zeit entmutigen, die es braucht, um Ihre Ziele oder Träume zu erreichen. Verweilen Sie nicht bei Ihren Umständen als Zeichen des Fortschritts, da das Aussehen täuschen kann, wie es bei der chinesischen Bambusbaum-Geschichte offensichtlich ist.

Nutzen Sie Ihr persönliches Wachstum und Ihre inneren Ressourcen, um Ihre Ziele zu erreichen, indem Sie konsequent daran arbeiten.

Denn wenn die Zeit reif ist, wird Sie der Erfolg begrüßen, nicht weil Sie ihn verdienen oder verdient haben, sondern weil Sie ihn lange genug verfolgt haben, um zu wissen, dass Sie ihn einfordern können.



Source by Tony Fahkry

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2022. www.vancestaffing.com All Rights Reserved