Geschichte der Versace Designer Handtaschen

/
/
/
18 Views

Versace ist ein Name, der in modischen Kreisen nicht nur für Taschen, sondern auch für Kleidung häufig gehört wird. Versace war im Laufe der Jahre für einige ikonische Taschen verantwortlich, wurde jedoch bei großen Promi-Events oft zum Star des Rampwalks. Gianni Versace SPA ist der vollständige formelle Name des Unternehmens, aber es wird nur ein Wort genannt – Versace.

Die Geschichte

Gianni Versace, der Gründer dieses berühmten Designhauses, ist vor allem dafür bekannt, der erste Designer zu sein, der Mode mit Musik verband. In manchen Kreisen war er auch dafür berüchtigt, offen schwul zu sein. 1978 war das Jahr, in dem die erste Versace-Boutique eröffnet wurde. Dies geschah in Mailand. Als kleiner Junge lernte Versace viel bei seiner Mutter, die Schneiderin war. Wenig bekannt ist, dass er, bevor er nach seinem Modedesign-Studium in Mailand in die Modeszene einstieg, auch Architektur studierte. Er räumte ein, dass seine größte Inspiration Andy Warhol war.

Bei Herrn Versace wurde Krebs diagnostiziert, aber leider starb er, bevor der Krebs zu ernst wurde. Andrew Cunanan, ein Amokläufer, ermordete ihn.

Was geschah nach seinem Tod?

Jede Organisation und jedes Unternehmen durchläuft einen Übergang, wenn der Eigentümer stirbt. Nach dem Tod von Versace blieb die Kontrolle über das Unternehmen in der Familie selbst. Seine Schwester, die er zu Lebzeiten zum Vizepräsidenten ernannt hatte, übernahm den Posten des Creative Director. Sein Bruder übernahm jedoch die Position des CEO. Eine Zeit lang lief es gut, aber das Unternehmen wurde Anfang der 2000er Jahre von Problemen und zunehmenden Verlusten geplagt. Entgegen der Tradition der Familienkontrolle wurde Fabio Massimo Cacciatori 2003 als Interims-CEO eingestellt. Seine Hauptaufgabe bestand darin, ein neues Blatt und möglicherweise die Geschicke des Unternehmens aufzuschlagen. Aber er blieb nicht lange und trat einige Monate zurück. Er sagte, er sei in wichtigen Fragen nicht einverstanden oder komme mit der Familie Versace nicht zurecht.

Versace heute

Ab 2009 ist Gian Giacomo Ferraris als CEO tätig. Das Unternehmen hat weltweit mehr als achtzig Boutiquen. Es machte in diesem Jahr Schlagzeilen, als die Blackstone Group einen zwanzigprozentigen Anteil an dem Unternehmen kaufte.

Kauf der Handtasche

Sie können viele dieser Designer-Handtaschen zu Großhandelspreisen kaufen. Alles, was Sie tun müssen, ist nach guten Angeboten zu suchen und die Designer-Handtasche Ihrer Träume zu Großhandelspreisen zu kaufen. Sie können ganz einfach Hunderte von Dollar sparen und die Tasche bekommen, die Sie schon immer wollten. Sie können auch aus klassischen Designs wählen, die zu jeder Jahreszeit im Stil bleiben.



Source by Jewell Eleanor

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.vancestaffing.com All Rights Reserved