Entwerfen Sie ein Strickmuster – Verwenden Sie das Prozentsystem von EZ für Passform und Spaß!

/
/
/
78 Views

Haben Sie schon einmal ein Strickmuster mit dem Prozentsystem von Elizabeth Zimmermann entworfen? Ihre Methode hilft Ihnen, einen Pullover von Grund auf neu zu kreieren, der genau zu Ihnen passt. Wenn Sie noch nie zuvor mit Design versucht haben, gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt. Wieso den? Denn der 9. August 2010 ist 100 Jahre her seit ihrer Geburt. Zur Feier des Geburtstags dieses Meisterstrickers entwerfe ich einen Aran-Pullover. Achtung: Entwerfen ist ein chaotischer Prozess.

Erster Schritt: Messen Sie einen Lieblingspullover mit ähnlichem Gewicht wie den, den Sie entwerfen werden.

Dies sagt Ihnen, wie viel Spielraum Sie in Ihrem Pullover mögen, egal ob viel oder wenig. Ohne das richtige Maß an Spielraum werden Sie in Ihrem Pullover nie glücklich sein, egal wie gut Sie jede Masche stricken.

Zweiter Schritt: Finden Sie Garn, das Sie lieben.

Für eine kostengünstige Möglichkeit, große Mengen Garn zu kaufen, kaufen Sie einen Kegel davon. Ich habe vor ein paar Jahren bei eBay ein paar Wollgarne gepunktet und wusste nicht, was ich damit machen sollte, weil es Schnürsenkel war und ich damals noch kein Schnürsenkel von einem Schnürsenkel kannte. Ich habe es gerade in meinem Vorrat entdeckt und hundert Möglichkeiten erkannt, wie ich es verwenden kann.

Dritter Schritt: Erstellen Sie ein Muster.

Zuerst dachte ich, ich würde ein Elizabeth Zimmermann Pi Are Square Tuch mit dem Spitzengewicht machen. Es ist ein Design, das sie „unvented“ hat und das vorne offen ist, damit der Schal mühelos auf Ihren Schultern bleibt. Cool! Aber bis ich das Buch mit diesem Muster finden konnte, wechselte ich.

Ich mochte das Spitzengewicht, wenn es auf Nadelstärke 4 gestrickt wurde, mochte es besser doppelt und liebte es verdreifacht. Nach dem Waschen des Musters maßen die dreisträngigen Glatt- und Krausstiche 5 Maschen pro Zoll, hatten eine großartige Maschendefinition und eine angenehme Weichheit. So entstand die Idee, einen Aran Pullover zu stricken.

Vierter Schritt: Wählen Sie die gewünschten Stichmuster aus.

Zu Ehren von Elizabeths 100. Geburtstagsfeier suchte ich nach Aran-Stichmustern mit den Zahlen an ihrem Geburtstag. Der 9. August 1910 bringt die Zahlen 8, 9 und 10 hervor. Nachdem ich die Stichmuster mit diesen Zahlen ausgewählt hatte, strickte ich ein Muster, entdeckte, wie sehr die Zopfmuster den Stoff einzogen und wusste, dass ich mehr Muster brauchte, um meine Brust zu umrunden.

Ich hatte mir ein großes Rautenmuster gewünscht, aber das passte nicht zu ihren Zahlen. Dann dämmerte mir, dass ich die 19 von 1910 für eine schöne große gebrauchen konnte. Egal, dass ich kein 19-Stich-Rautenmuster finden kann. Ich erfinde, hoppla, „unerfinde“ einen.

Fünfter Schritt: Stricken Sie eine experimentelle Mütze.

Zufällig verwendet eine Mütze die Hälfte der Stiche wie Ihr Pullover. Gibt es einen besseren Weg, um zu sehen, wie Ihre Maschenmuster gestrickt aussehen? Das Stricken in Runden kann Ihre Maschenweite verändern. Während Sie herausfinden, welche Größe Ihr Zopfmuster am Ende misst, ob Sie ein paar Stiche hinzufügen oder weglassen sollten oder ob Sie eine andere Anordnung bevorzugen, produzieren Sie eine Mütze, die Sie oder ein glücklicher Angehöriger tragen können.

Ich habe statt der Mütze ein weiteres Muster gestrickt, während ich mein Musterarrangement ausgearbeitet habe und wie mein großer Diamant aussehen könnte.

Sechster Schritt: Stricken Sie den Pullover!

Ich bin noch nicht da, aber nah dran. Lassen Sie mich meine Muster mit meinem großen Diamond Smack Dab in der Mitte neu zeichnen und herausfinden, welche Muster am besten zu meinen Ärmeln passen. Dann stricke ich meine Mütze als Beweis dafür, dass es funktioniert. Hey, ich habe diesen Winter meinen Lieblingshut verloren, also brauche ich einen neuen.

Dann kann ich meinen Pullover mit dem Percentage System von EZ stricken, das uns sagt, basierend darauf, wie viele Maschen uns um die Brust passen, wie viele Maschen auch der Boden, die Armlöcher, der Hals, die Manschetten und die Ärmel passen. Ich weiß, mein fertiger Pullover wird mir genau richtig passen. Alles Gute zum Geburtstag, Elizabeth Zimmermann, und vielen Dank, dass Sie mir zu Ehren geholfen haben, ein Strickmuster zu entwerfen.



Source by Karen Wehrle

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2022. www.vancestaffing.com All Rights Reserved