Anleitung zum Online-Kauf von Uhren – So bekommen Sie, was Sie erwarten!

/
/
/
28 Views

Finden Sie die Zeit, um die perfekte Uhr auszuwählen

Es ist ganz einfach, alle Uhren, die Sie online sehen, in solche zu sortieren, die Ihnen gefallen und solche, die Ihnen nicht gefallen. Uhren sind jedoch Präzisionsinstrumente und müssen einiges aushalten. Woher wissen Sie, dass die Uhren, die Sie online kaufen, Ihren Erwartungen gerecht werden? Heute überprüfen wir, wie Sie sicher sein können, dass Sie beim Online-Kauf von Uhren das bekommen, was Sie erwarten.

Anatomie einer Uhr

Für jedes Teil einer Uhr gibt es spezielle Namen. Hier sind die Definitionen für einige der verwirrenderen oder undurchsichtigeren Begriffe:

Lünette: Ein Bereich außerhalb des Zifferblatts, der das Glas am Rest der Uhr befestigt. Die Lünette kann sich möglicherweise drehen.

Gehäuse: Kann sich auf die Box beziehen, in der die gesamte Uhr geliefert wird, oder das Metallteil, das die Lünette, das Zifferblatt, die Zeiger usw. umhüllt.

Krone: Ein Knopf in der Mitte des Zifferblatts

Zifferblatt: Auch als Gesicht bekannt – der Bereich mit den Händen und der darunter liegenden Basis

Hilfszifferblatt: Kleinere Datums- oder Timer-Zifferblätter im Hauptzifferblatt

Wasserdichtigkeit in Uhren

Wasserdichtigkeitsbewertungen sind vielleicht die am häufigsten missverstandenen (und manchmal falsch dargestellten) Aspekte von Uhren. Uhren mit einer Wasserdichtigkeit von nur 200 m werden oft als Taucheruhren bezeichnet (obwohl sie wirklich nur zum Tauchen bis auf den Grund eines 1,5-m-Pools geeignet sind), und Sie werden 0 m wasserdichte Uhren verkaufen, die kaum zu bekommen sind schweißtreibend. Hier ist eine praktische Anleitung zu den Tiefenbewertungen von Uhren:

  • 0m wasserdicht: Nur für Kleidungszwecke geeignet, klimakontrolliert halten
  • 50m wasserdicht:Geeignet für schwitzendes Wetter und widersteht versehentlichem Spritzen. Nicht zum Geschirrspülen geeignet.
  • 100m wasserdicht:Geeignet zum Abwaschen, Rundenschwimmen und Oberflächenschnorcheln
  • 200m wasserdicht:Geeignet zum Freitauchen ohne Tauchausrüstung
  • 300m wasserdicht:Eine echte Taucheruhr, diese sind seltener und viel teurer.

Uhrenarmbandgröße

Die Standardbandgröße für Herrenuhren im Internet beträgt etwa 18 cm. Die Bandlänge beinhaltet nicht das Zifferblatt. Wenn Sie also testen möchten, wie ein bestimmtes Modell zu Hause passt, bevor Sie die Uhr online kaufen, informieren Sie sich über die Länge des Gehäuses. Fügen Sie dies Ihrer geschätzten Bandlänge hinzu, schneiden Sie ein Stück Papier ab und kleben Sie es um Ihr Handgelenk, um die benötigte Bandlänge abzuschätzen.

Denken Sie daran, dass, wenn Sie ein Uhrendesign finden, das Sie lieben, aber das Band nicht richtig zu Ihnen passt, es möglich ist, viele verschiedene Designs von eigenständigen Band zu kaufen.

Garantien ansehen

Garantien für Ihre Uhr werden ausnahmslos vom Hersteller gewährt, nicht vom Juwelier, der sie verkauft. Jede Garantie von weniger als 2 Jahren liegt unter dem Industriestandard, während 5 Jahre eine recht großzügige Garantie sind. rd, während 5 Jahre eine recht großzügige Garantie sind.



Source by Mia Cusack

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. www.vancestaffing.com All Rights Reserved